Die Hinseler Schule ist mit der Laza Primary School in Kenia eine Schulpartnerschaft eingegangen. Die Laza Primay School ist ein Projekt des Kinderhilfsvereins TARIKIH e.V. und wird ausschließlich mit den Mitgliedsbeiträgen und Spendengeldern finanziert. Sitz des Vereins ist Essen-Überruhr.

Die Hinseler Schule hat die Mittelpunktschule in Hola, Kenia, als Partnerschule. Zu den Schülern besteht ein Briefkontakt auf Englisch.
Ziel ist es einerseits die Partnerschule zu unterstützen und andererseits soziale Werte und soziales Engagement an der Hinseler Schule zu fördern. Des Weiteren soll auch Interesse für die Menschen und ihre Lebensbedingungen in Afrika geweckt werden. Dabei sollen auch schulische und kulturelle Traditionen und in anderen Ländern kennen gelernt und Fremdsprachenkenntnisse als notwendiges Kommunikationsmittel erlebt werden. Jedes Jahr gibt es einen Stand des Vereins auf unserem Schulfest. Durch die Spenden der Hinseler Schule konnten schon mehrere Dinge in der Partnerschule angeschafft werden, z.B. neue Schulbänke.

Der Kinderhilfsverein TARIKIH e.V. wurde im August 2002 gegründet. Weitere Informationen unter www.tarikih.de