Elterninfo: Regelungen ab Montag, den 14. Dezember 2020

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Liebe Eltern,

ich zitiere aus der Mail Vom MSB vom Sonntagabend:

Es gelten folgende Regelungen ab Montag, den 14. Dezember 2020,

unverändert:

„Die Schulen bleiben geöffnet, die Präsenzpflicht ist aufgehoben, die Schulpflicht besteht weiterhin und der Unterricht findet bis einschließlich Freitag, den 18. Dezember 2020, statt. Für die Klassen 1-7 ist den Eltern die Entscheidung über die Teilnahme ihrer Kinder am Präsenzunterricht in den Schulen freigestellt.

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.“

Der Unterricht findet in Präsenzform statt, ebenso Ganztag, 8-1 und die Frühbetreuung. Sie können ihr Kind aber vom Präsenzunterricht bei der Klassenlehrerin abmelden.

Kindern, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden die Materialien, je nach häuslicher Ausstattung, entweder digital zugesendet oder, wenn kein Drucker vorhanden ist, können die Materialien in der Schule abgeholt werden. Schön wäre es, wenn sich Eltern vernetzen, sodass möglichst wenige Menschen die Schule betreten.

Ihre Klassenlehrerinnen werden sie über die Modalitäten bezüglich der Materialien mit Ihnen in Verbindung setzten. Es ist sehr schwierig, diese Woche im Voraus zu planen, da wir nicht wissen, welches Kind ob oder wann abgemeldet wird.

Die Abfrage bezüglich des 7. und 8. Januars wird in dieser Woche erfolgen.

Herzliche Grüße,

Bettina Ellies