Elterninfo: Wenn mein Kind zuhause erkrankt – neu

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Liebe Eltern,

bei Erkältungssymptomen sind Sie sicherlich unsicher, ob sie Ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Land NRW hat ein Schaubild erstellt mit der Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten.

Auch wenn das Wetter z.Z. sommerlich ist, hat der Herbst begonnen und damit auch die Erkältungszeit. Vor Covid-19 haben Kinder in der Regel, wenn Sie einen leichten Schnupfen hatten, die Schule weiter besucht. Was ändert sich nun durch die neue Situation?

„Gesund macht Schule“ hat mit Christiane Thiele, Kinder- und Jugendärztin aus Viersen und Patenärztin gesprochen, wie sich Eltern zukünftig verhalten sollen, wenn das Kind morgens krank erwacht. Im Video erklärt sie, wie es sich mit der Attestpflicht bei chronisch kranken Kindern verhält:

https://www.youtube.com/watch?v=U23ENkteUII